Wechselt zum Inhalt

HP Deskjet 970cxi-Drucker Support

Reinigung und Wartung des Druckers

  • DruckenDrucken

Einleitung

In diesem Dokument wird die Reinigung und Wartung des Druckers der Modellreihe HP Deskjet 970C beschrieben. Da dieses Dokument eine Anleitung enthält, sollten Sie es zu Referenzzwecken ausdrucken.

Warten des Druckers

Da der Drucker die Tinte in feinen Tröpfchen auf das Papier sprüht, können nach einer bestimmten Zeit Tintenflecken auf dem Druckergehäuse erscheinen. Reinigen Sie das Gehäuse entsprechend den nachstehenden Anweisungen.
  • Reinigen Sie nicht das Innere des Druckers. Es dürfen keine Flüssigkeiten in das Druckerinnere gelangen.
  • Reinigen Sie das Druckergehäuse mit einem mit Wasser angefeuchteten, weichen Tuch von Schmutzflecken, Staubpartikeln und/oder angetrockneter Tinte. Verwenden Sie hierzu keine Haushaltsreiniger oder andere Reinigungsmittel. Sollten Sie jedoch einmal Haushaltsreiniger oder andere Reinigungsmittel zum Säubern des Druckers verwenden, müssen Sie danach die Außenflächen des Druckers mit einem mit Wasser angefeuchteten, weichen Tuch abwischen.
  • Die Stange, auf der sich die Druckpatronenhalterung bewegt, darf nicht geölt werden. Das Geräusch, das beim Vor- und Zurückbewegen der Halterung entsteht, ist normal.
Durch die Reinigung der Druckpatronen Ihres HP Druckers können Sie die Druckqualität verbessern. Wenn auf der gedruckten Seite Linien oder Punkte nicht erscheinen, führen Sie die Schritte aus, die im Abschnitt "Korrigieren von fehlenden Linien oder Punkten" dieses Dokuments beschrieben werden.
Wenn die gedruckte Seite Tintenstreifen aufweist, befolgen Sie das Verfahren, das im Abschnitt "Beseitigen von Tintenstreifen" erläutert wird.

Korrigieren von fehlenden Linien oder Punkten

Reinigen Sie die Druckpatronen Ihres HP Druckers, wenn wie in dem folgenden Beispiel Linien oder Punkte in einem Text oder einer Grafik nicht gedruckt werden.
Abbildung 1: Fehlende Linien oder Punkte
Sie können die Druckpatronen entweder über die HP Toolbox oder mit Hilfe der Tasten auf dem Bedienfeld des Druckers reinigen.
HINWEIS: Bei zu häufigem bzw. unbegründetem Reinigen der HP Druckpatronen wird unnötig viel Tinte verbraucht und die Lebensdauer der Patronen verringert sich.
HINWEIS: Wenn Ihr Drucker in einem Netzwerk installiert ist, haben Sie keinen Zugriff auf die HP Toolbox und müssen daher die Patronen mit Hilfe der Tasten auf dem Bedienfeld des Druckers reinigen.

Microsoft® Windows

  1. Klicken Sie nacheinander auf „Start“, „Programme“, „HP Deskjet 970C“ und klicken Sie dann auf „HP Deskjet 970C Toolbox“.
  2. Klicken Sie auf dem Register „Wartung“ auf „Druckpatronen reinigen“. Das Dialogfeld „Druckpatronen reinigen“ wird angezeigt.
  3. Klicken Sie auf „Reinigen“.
  4. Eine Seite wird gedruckt, auf der die Ergebnisse des ersten Reinigungsvorgangs gezeigt werden. Wenn Sie eine gute Druckqualität erhalten, klicken Sie auf „Fertig“. Klicken Sie auf „Zwischenreinigung“, um einen gründlicheren Reinigungsvorgang durchzuführen und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.
  5. Es wird eine weitere Seite gedruckt, welche die Ergebnisse des zweiten Reinigungsvorgangs zeigt. Wenn Sie eine gute Druckqualität erhalten, klicken Sie auf „Fertig“. Klicken Sie auf „Düsenreinigung“, um die Düsen der Druckpatronen zu reinigen und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  6. Eine dritte Seite mit den Ergebnissen der Düsenreinigung wird gedruckt. Wenn Sie eine gute Druckqualität erhalten, klicken Sie auf „Fertig“. Klicken Sie auf „Erneut reinigen“, um die Druckpatronen nochmals zu reinigen. Wenn die Druckpatronen nach diesem letzten Test immer noch nicht gereinigt sind, sind sie möglicherweise defekt und müssen ausgetauscht werden.

Macintosh

  1. Doppelklicken Sie auf das Symbol des Dienstprogramms für den Drucker der Modellreihe HP Deskjet 900, das sich im Ordner „Dienstprogramme“ im Hauptverzeichnis Ihrer Festplatte befindet.
  2. Klicken Sie im Fenster auf die Schaltfläche „Reinigen“ und klicken Sie dann erneut auf die Schaltfläche „Reinigen“. Folgen Sie anschließend den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Reinigen der Druckpatronen mit Hilfe des Bedienfelds des Druckers

  1. Halten Sie die Netztaste gedrückt und drücken Sie dann zweimal die Abbruchtaste.
  2. Eine Seite wird gedruckt, auf der die Ergebnisse des ersten Reinigungsvorgangs gezeigt werden. Wenn die Druckqualität weiterhin schlecht ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  3. Drücken Sie die Netztaste und halten Sie sie gedrückt. Während Sie die Netztaste gedrückt halten, drücken Sie zweimal die Abbruchtaste und danach einmal die Wiederaufnahmetaste.
  4. Es wird eine weitere Seite gedruckt, welche die Ergebnisse des zweiten Reinigungsvorgangs zeigt. Wenn die Druckqualität weiterhin schlecht ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  5. Drücken Sie die Netztaste und halten Sie sie gedrückt. Während Sie die Netztaste gedrückt halten, drücken Sie zweimal die Abbruchtaste und danach zweimal die Wiederaufnahmetaste.
  6. Eine dritte Seite mit den Ergebnissen des erweiterten Reinigungsvorgangs wird gedruckt.
Wenn Sie die Druckqualität mit diesem Verfahren nicht verbessern können, ist möglicherweise in Ihren HP Druckpatronen nur noch wenig Tinte vorhanden. Sofern Ihnen die HP Toolbox zur Verfügung steht, können Sie den Tintenfüllstand Ihrer Patronen überprüfen, indem Sie die HP Toolbox öffnen und auf das Register Geschätzter Tintenfüllstand klicken. Tauschen Sie die Druckpatronen gegebenenfalls aus. Gelegentlich können Staubfasern in die Tinte gelangen, was zu Streifen auf dem Ausdruck führt. Wenn die Probleme bestehen bleiben, fahren Sie mit dem nachstehenden Verfahren fort.

Beseitigen von Tintenstreifen

Wenn Sie Ihren Drucker der Modellreihe HP Deskjet 970C in einer staubigen Umgebung verwenden, können gelegentlich Tintenstreifen auf dem Ausdruck erscheinen. Diese werden durch die Ansammlung von Schmutzpartikeln im Inneren des Druckers der Modellreihe HP Deskjet 970C verursacht.
Abbildung 2: Tintenstreifen
Bei den Schmutzpartikeln kann es sich um Staub, Haare, Stoff- oder Teppichfasern handeln. Sie können Tintenstreifen auf einfache Weise verhindern oder beseitigen, indem Sie die folgenden zwei Bereiche des Druckers der Modellreihe HP Deskjet 970C reinigen:
  • die HP Druckpatronen
  • die HP Druckpatronenhalterung

Erforderliche Materialien

Sie benötigen die folgenden Materialien für das Reinigungsverfahren:
  • Wattestäbchen oder ein anderes weiches Material, das sich nicht auflöst oder Fasern hinterläßt (z.B. ein sauberes Baumwolltuch oder ein Taschentuch).
  • Destilliertes, gefiltertes oder in Flaschen abgefülltes Wasser. (Leitungswasser enthält unter Umständen Verunreinigungen, durch die die HP Druckpatronen beschädigt werden können.)
  • Altpapier oder Papiertücher als Unterlage für die HP Druckpatronen, während Sie die Reinigung durchführen.
    VORSICHT: Achten Sie darauf, dass keine Tinte auf Ihre Hände oder Kleidung gelangt.

Herausnehmen der HP Druckpatronen

  1. Schalten Sie den Drucker der Modellreihe HP Deskjet 970C ein und öffnen Sie die obere Abdeckung des Druckers. Die Druckpatronen bewegen sich zur Druckermitte.
  2. Wenn sich die Druckpatronen in der Mitte des Druckers der Modellreihe HP Deskjet 970C befinden, ziehen Sie das Netzkabel an der Rückseite des Druckers heraus.
  3. Nehmen Sie die Druckpatronen heraus und legen Sie sie mit der breiten Seite nach unten auf einem Blatt Papier ab.
    ACHTUNG:Bewahren Sie neue und gebrauchte Druckpatronen außer der Reichweite von Kindern auf.
    VORSICHT: Nachdem Sie die HP Druckpatronen herausgenommen haben, achten Sie darauf, dass sich diese nicht länger als 30 Minuten außerhalb des Druckers der Modellreihe HP Deskjet 970C befinden.

Reinigen der HP Druckpatronen

  1. Fassen Sie die schwarze HP Druckpatrone am oberen Ende an.
  2. Tauchen Sie ein sauberes Wattestäbchen in destilliertes Wasser ein und drücken Sie das überschüssige Wasser aus dem Stäbchen aus.
  3. Reinigen Sie die Vorderseiteund die Kantender Druckpatrone so, wie es die Abbildung zeigt. Wischen Sie nicht über das Plättchen mit den Tintendüsen (siehe Abbildung 1).
    Abbildung 3: Reinigen der Druckpatrone
    VORSICHT:Sie dürfen die Tintendüsen an der Unterseite der Druckpatrone und die Kupferkontakte auf der Patronenrückseite nicht berühren. Dies könnte dazu führen, dass die Düsen verstopfen, keine Tinte mehr austritt und die elektrischen Kontakte beschädigt werden.
  4. Halten Sie die HP Druckpatrone gegen das Licht und prüfen Sie, ob auf der Vorderseite und an den Kanten der Patrone noch Fasern vorhanden sind. Wenn weiterhin Fasern sichtbar sind, wiederholen Sie die Schritte 2 und 3.
  5. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 für die dreifarbige HP Druckpatrone und verwenden Sie dabei ein sauberes angefeuchtetes Wattestäbchen, um Verunreinigungen zu vermeiden.

Reinigen der HP Druckpatronenhalterung

  1. Für dieses Verfahren sollte sich der Drucker der Modellreihe HP Deskjet 970C in Augenhöhe befinden.
  2. Suchen Sie die Halterung für die HP Druckpatronen.
  3. Wischen Sie die Unterseite der Halterung, an der sich Fasern festsetzen und mit dem Papier in Berührung kommen können, mit einem sauberen, angefeuchteten Wattestäbchen ab (siehe Abbildung 2). Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis auf einem sauberen Stäbchen keine Tintenrückstände mehr zu sehen sind.
Abbildung 4: Reinigen der Druckpatronenhalterung

Erneutes Einsetzen der HP Druckpatronen

  1. Setzen Sie die HP Druckpatronen wieder ein und schließen Sie die obere Abdeckung des Druckers.
  2. Legen Sie weißes Papier in das Zufuhrfach ein.
  3. Schließen Sie das Netzkabel wieder an der Rückseite des Druckers an.
  4. Drucken Sie anhand der folgenden Schritte eine Testseite:
    • Wenn Sie Microsoft Windows verwenden: Öffnen Sie die Toolbox für die Modellreihe HP Deskjet 970C, klicken Sie auf das Register „Wartung“ und dann auf „Testseite drucken“.
    • Wenn Sie einen Macintosh-Computer verwenden: Doppelklicken Sie auf das Symbol des Dienstprogramms für den Drucker der Modellreihe HP Deskjet 900, das sich im Ordner „Dienstprogramme“ im Hauptverzeichnis Ihrer Festplatte befindet und klicken Sie auf das Register „Test“. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Test“.
    • Wenn Sie in einem Netzwerk arbeiten: Halten Sie bei eingeschaltetem Drucker die Wiederaufnahmetaste ca. 4 Sekunden lang gedrückt.
      HINWEIS: Wenn weiterhin Streifen erscheinen, wiederholen Sie das beschriebene Verfahren, bis die Testseite fehlerfrei ausgedruckt wird. Zusätzliche Wartungshinweise finden Sie auf der HP Website.Damit Sie mit Ihrem Drucker optimale Druckergebnisse erzielen, empfiehlt Ihnen HP, nur Originalteile von HP für HP Deskjet-Drucker zu verwenden. Eventuelle Schäden am Drucker, die durch eine Veränderung oder das Nachfüllen der HP Druckpatronen verursacht werden, sind ausdrücklich von der Garantie für die HP Drucker ausgeschlossen. Bei Ihrem Drucker gelten folgende Teilenummern für die HP Druckpatronen: schwarze Patrone HP 51645 und dreifarbige Patrone HP C6578.
HP Deskjet 970cxi-Drucker

HP Supportforen

Lösungen suchen und mit anderen im HP Supportforum zusammenarbeiten
    HP auf YouTube